0
Drucken
0

Japanische gefrorene Lachsvorspeise

Japanische gefrorene Lachsvorspeise
15 min
Zubereitung
1 Tag 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Beim Kauf des Lachsfilets darauf achten, dass es eine schöne rote Farbe hat. Haut und Gräten entfernen. Die kleinen Gräten an den Seiten mit einer Pinzette herausziehen

Den Lachs sofort für 24 Stunden in die Gefriertruhe legen.

2

Anschließend herausnehmen und langsam auftauen lassen, aber nur so weit, dass das Fleisch noch fest genug ist, um es in Tranchen von nur 3 bis 4 mm Dicke schneiden zu können.

3

Wasabi in die Sojasauce rühren. Mit dem Lachs servieren. Die dünnen Lachsscheiben in diese Mischung eintunken und dann essen.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages