Japanische Tofusuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Japanische TofusuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Japanische Tofusuppe

Japanische Tofusuppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g frischer, fester Tofu ohne Wasser gewogen
2 getrocknete Shiitakepilze
50 g Gobo
Jetzt hier kaufen!1 TL Reisessig
120 g schwarze oder weiße Konnyaku
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
115 g Daikon-Kresse fein geschnitten
50 g Möhren fein geschnitten
750 ml Kombu- und Bonito-Brühe oder Dashi-Brühe
1 Prise Salz
2 EL Reiswein oder trockener Weißwein
Jetzt kaufen!1 TL Mirin
3 EL weiße oder rote Miso Paste
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Spritzer Sojasauce
6 Zuckerschoten geschnitten, gekocht udn längs geschnitten, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zerbröckeln Sie den Tofu, bis er wie Rührei ist. Nicht zu fein zerdrücken.

2

Wickeln Sie den Tofu in ein Geschirrhandtuch ein und drücken Sie ihn in ein Sieb. Gießen Sie viel kochendes Wasser darüber; gründlich ablaufen lassen.

3

Weichen Sie die getrockneten Shiitake-Pilze 20 Minuten in lauwarmem Wasser ein und gießen sie ab. Schneiden Sie die Stängel ab und die Köpfe klein.

4

Schrubben Sie mit einer Gemüsebürste die Haut von der Klettenwurzel und schneiden sie in dünne Scheiben. Weichen Sie sie 5 Minuten in kaltem Wasser mit Essig ein; dann abgießen.

5

Bedecken Sie die Konnyaku in einem Topf mit Wasser. Zum Kochen bringen, abgießen und abkühlen lassen. Reißen Sie sie in 2 cm große Stücke (kein Messer nehmen, da glatte Flächen keinen Geschmack annehmen).

6

Erhitzen Sie das Sesamöl in einem Topf, geben Sie Shiitake-Pilze, Daikon, Gobo, Möhren und Konnyaku hinein und braten sie 1 Minute. Rühren Sie den Tofu ein.

7

Geben Sie Brühe, Salz, Wein und Mirin hinein. Aufkochen, den Schaum abschöpfen und 5 Minuten köcheln.

8

Lösen Sie die Misopaste in etwas Suppe auf und geben Sie sie in den Topf. Köcheln Sie die Suppe 10 Minuten, bis das Gemüse zart ist. Geben Sie die Sojasoße hinein und nehmen Sie den Topf vom Herd. Servieren Sie die Suppe in vier Schalen, mit den Zuckerschoten garniert.

Zusätzlicher Tipp

In Asialäden erhalten Sie Gobo (Klettenwurzel). Konnyaku ist in rechteckigen Platten oder frisch in Fässern erhältlich.