Japanischer Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Japanischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 41514

Japanischer Salat

Japanischer Salat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Rettich
2 Möhren
1 Salatgurke
1 gestr. TL Salz
125 g Champignons
2 Tassen tiefgefrorene Langustenschwanz
2 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Borretsch
1 EL gehackte Dillblätter
2 Eier
1 gestr. TL Zucker
4 EL Butter
2 EL Weinessig
Glutamat
1 gestr. TL Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rettich schälen und waschen; die Möhren schaben und waschen und Rettich und Möhren auf Gemüseraspel raffeln. Die Gurke waschen und ungeschält raffeln. Die Gemüseraspeln mit dem Salz mischen.

2

Die Champignons putzen, waschen und in Scheibchen schneiden. Die Langustinenschwänze halbieren. Die Gemüseraspeln leicht ausdrücken und mit den Champignonscheibchen, den Langustinenschwänzen und den Kräutern mischen und den Salat einige Minuten durchziehen lassen.

3

Die Eier mit dem Zucker, der flüssigen Butter, dem Essig, dem Glutamat und dem Paprikapulver verquirlen und erst kurz vor dem Servieren über den Salat gießen.