Joghurt-Beeren-Eis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-Beeren-EisDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Joghurt-Beeren-Eis

Rezept: Joghurt-Beeren-Eis
102
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
50 g rote Johannisbeeren
Saft von 1/4 Zitronen
100 g Joghurt
60 g Zucker
60 g Magerquark
4 Borretschblüten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdbeeren und die Himbeeren waschen, mit Küchenkrepp abtupfen und verlesen.

Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Einige Beeren zum Garnieren beiseite legen.

2

Die Beeren mit dem Zitronensaft in einem Mixer pürieren und das Püree durch ein Haarsieb streichen. Den Joghurt mit dem Zucker verrühren und das Beerenpüree unterheben.

Den Magerquark cremig rühren und vorsichtig unter die Beeren-Joghurt-Mischung ziehen.

3

Die Joghurtmasse in eine Edelstahlschüssel geben und diese in das Tiefkühlfach stellen.

Von Zeit zu Zeit kräftig durchschlagen. Ist die Masse gefroren, mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und in vier gekühlte Gläser geben. Mit einigen Beeren und je einer Borretschblüte garnieren.