Joghurt-Cappucino-Waffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-Cappucino-WaffelnDurchschnittliche Bewertung: 41527

Joghurt-Cappucino-Waffeln

fürs Waffeleisen

Joghurt-Cappucino-Waffeln
1701
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g weiche Butter
2 EL Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
200 g Weizenmehl
125 ml Milch (1,5 % Fett)
frische Hefe
1 Packung Instant-Eiskaffee Cappuccinopulver
75 g Joghurt (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
1 Packung Vanillin-Zucker
40 g halbbittere Schokolade
200 ml Sahne
Fett fürs Waffeleisen
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Zucker, den Eiern, dem Salz und dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Die Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die Milch unter den Teig rühren und diesen zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

2

Cappuccino-Pulver mit dem Joghurt kräftig aufschlagen, Puderzucker und Vanillinzucker unterrühren und das Ganze unter den Teig rühren. Die Schokolade raspeln. Danach die Sahne steif schlagen.

3

Das Waffeleisen vorheizen, fetten und aus dem Teig portionsweise Waffeln goldgelb ausbacken. Mit Sahnetupfen, Schokoladerospeln und Minze garniert servieren.