Joghurt-Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 41529

Joghurt-Champignons

Rezept: Joghurt-Champignons
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Champignons
200 g rote Kidneybohne aus der Dose, abgetropft und abgespült
4 Frühlingszwiebeln gehackt
1 frische Jalapeño entkernt und fein gehackt
1 EL fein abgeriebene Zitronenschale
1 EL frisch gehackte glatte Petersilie
Petersilie
Salz
Pfeffer
90 g Zucchini grob gerieben
90 g Karotten grob gerieben
50 g Pinienkerne geröstet
Hier kaufen!40 g Rosinen
300 ml Gemüsebrühe
Sauce
150 g griechischer Joghurt
1 EL frisch gehackte Petersilie
Petersilie
1 EL abgeriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champinons schälen und vorsichtig die Stiele entfernen. Die Stiele unten abschneiden und waschen.

2

Champignonstiele, Bohnen, Frühlingszwiebeln, Chili, Zitronenschale, Petersilie, Salz und Pfeffer in den Mixer geben und 2 Minuten pürieren.

3

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Mischung in eine Schüssel geben und Zucchini, Karotten, Pinienkerne und Rosinen zugeben. Gut vermischen und damit die Champignonköpfe füllen.

4

Die gefüllten Champignonköpfe in eine Auflaufform setzen und die Gemüsebrühe zugießen. Mit Alufolie bedecken und im Ofen 30 Minuten backen. Die letzten 10 Minuten die Folie entfernen.

5

Währenddessen für die Sauce alle Zutaten in einer kleinen Servierschüssel vermengen.

6

Die Champignons mit Petersilienzweigen garnieren und zusammen mit der Sauce heiß servieren.