Joghurt-Gurken-Gazpacho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-Gurken-GazpachoDurchschnittliche Bewertung: 41517

Joghurt-Gurken-Gazpacho

Joghurt-Gurken-Gazpacho
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Die Avocado halbieren und den Stein entfernen . Die Avocadohälften schälen, das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.

2

Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Minze waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken.

3

Gurke, Avocado, Knoblauch, Ingwer und Minze in den Küchenmixer geben. Den Joghurt, die Milch, den Essig, das Tamarindenpüree und das Olivenöl hinzufügen und alles 5 Minuten pürieren. Mit Salz und 1 Prise Piment d'Espelette würzen.

4

Die Joghurt-Gurken-Gazpacho mindestens 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren nochmals mit Salz und Piment d'Espelette abschmecken. Die Gazpacho in tiefe Teller verteilen und nach Belieben mit Minzeblättern garniert servieren.