Joghurt-Gurken-Kaltschale mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-Gurken-Kaltschale mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Joghurt-Gurken-Kaltschale mit Walnüssen

Joghurt-Gurken-Kaltschale mit Walnüssen
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Gurke waschen, ein Drittel abschneiden und für die Garnitur beiseite legen. Die restliche Gurke schälen, halbieren, entkernen, grob zerkleinern und in einen Mixbecher geben. Joghurt, Milch, Zitronensaft, Dill, geschälte Knoblauchzehen und Olivenöl zugegeben, alles fein pürieren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer abschmecken und die Suppe mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2
Die beiseite gelegte Gurke klein würfeln. Die Joghurtsuppe in Schälchen füllen, mit Gurkenwürfeln, Walnüssen und Dill bestreuen und servieren.