Joghurt-Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Joghurt-Hähnchen

Rezept: Joghurt-Hähnchen
615
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Mit Joghurt, Zitronensaft und Tandoorigewürz verrühren. Die Hähnchen über Nacht in die Marinade einlegen.

2

Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Auf der zweiten Schiene von unten ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech einschieben.

3

Die Hähnchenteile aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier abtrocknen und auf einen Rost legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 200 °C) über einem Blech 15 Minuten braten. Dann wenden und salzen und weitere 15 Minuten braten.

4

Inzwischen Reis in Salzwasser garen. 

5

Zum Schluss die Hähnchenteile mit Kreuzkümmel und Koriandergrün bestreuen und Reis dazu servieren.