0
Drucken
0

Joghurt-Hähnchen

Joghurt-Hähnchen
270
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, trockentupfen und in 4 Teile schneiden. Die Hähnchenteile häuten und an der fleischigsten Stelle einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz einreiben.

2

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und alles fein hacken. Gewürze, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer sowie den Joghurt in einer Schüssel miteinander verrühren. Den Zitronensaft vom Hühnchen zugeben.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
3

Die Hähnchenteile in einen Schmortopf legen und mit der Joghurtmischung überziehen. Mit Folie abdecken und mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Währenddessen mehrmals wenden. 

4

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Nach der Marinierzeit die Hähnchenteile auf einem Backblech etwa 45 Minuten braten. Mit Zitronenvierteln garniert servieren. Dazu grünen Salat reichen.

Top-Deals des Tages
Aingoo Schreibtischstuhl Bürostuhl Kinderstuhl Jugenddrehstuhl Kinderdrehstuhl
VON AMAZON
36,96 €
Läuft ab in:
Ecooe Glaskaraffe 1500ml Glas Wasserflasche aus Borosilikatglas Dickes Glas Wasserkrug Karaffe
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
Nibesser Duschvorhang Anti-Schimmel Anti-Bakteriell wasserdichte Duschvorhänge für Badezimmer 180cm x180cm
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages