Joghurt-Limetten-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-Limetten-CremeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Joghurt-Limetten-Creme

mit Erdbeeren

Joghurt-Limetten-Creme
35 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
1 Bio-Limette
1 Zitrone
600 g Naturjoghurt
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
50 g Sahne
400 g Erdbeeren
2 EL Zucker
6 Minzeblätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine ca. 5 Minuten in Wasser einweichen. Limette waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Saft der Zitrone auspressen. Joghurt, Puderzucker und Limettenschale verrühren. Die Sahne steif schlagen.

2

Limetten- und Zitronensaft in einem kleinen Topf erhitzen. Gelatineblätter ausdrücken und darin unter Rühren auflösen. Den Topf vom Herd nehmen, 1 EL von der Joghurtmischung unterrühren. Die Gelatine unter die Joghurtcreme mischen. Die Sahne nach und nach unterheben. Die Creme zugedeckt ca. 3 Std. kalt stellen.

3

Vor dem Servieren die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Die Hälfte der Beeren mit Zucker pürieren. Fruchtpüree und Fruchtstücke auf Teller verteilen. Von der Joghurtcrerne Nocken abstechen und auf die Früchte setzen. Mit Minzeblättchen garniert servieren.