Joghurt-Quark-Bällchen mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Joghurt-Quark-Bällchen mit Kräutern

Joghurt-Quark-Bällchen mit Kräutern
20 min.
Zubereitung
12 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Joghurt
250 g Quark
30 g frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch
2 Knoblauchzehen
Salz
1 Msp. Zitronenschale
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Joghurt mit dem Quark und den Kräutern glatt rühren. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit etwas Salz mit dem Messerrücken fein zerreiben. Unter den Quark mengen und mit Salz, Zitronenabrieb und Pfeffer abschmecken. Den Joghurt-Quark in ein mit einem Tuch ausgeschlagenes Sieb geben, glatt streichen und über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.
2
Anschließend kleine Portionen abstechen, Bällchen formen und mit Olivenöl beträufelt servieren.
3
Dazu nach Belieben Brot reichen.
Top-Deals des Tages
DCOU neue Design Premium Krautmühle mit Siebgrinder bruchfester Aluminium Tabak Mahler Crusher Gewürze Schleifer mit Blumen auf dem Deckel Magnetisch Ø55mm 4-teilig Rosa
VON AMAZON
10,20 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages