Joghurtcreme mit Melonenkaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurtcreme mit MelonenkaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Joghurtcreme mit Melonenkaltschale

Rezept: Joghurtcreme mit Melonenkaltschale
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mousse
100 ml Schlagsahne
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
300 g Naturjoghurt
2 EL Limettensaft
2 TL abgeriebene Limettenschale
40 g Zucker
1 Eiweiß
Salz
Für die Melonensuppe
400 g Zuckermelone
1 unbehandelte Orange Saft
Jetzt kaufen!½ unbehandelte Limette Saft
2 EL Honig
2 cl Campari
200 ml Sekt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt, Limettensaft und -schale verrühren. Die Gelatine tropfnass in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen, 2 EL Joghurt einrühren und unter die restliche Joghurtmasse rühren. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz
2
zu Schnee schlagen und mit der Sahne unter die Joghurtmasse heben. In Dessertgläser füllen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3
Die Zuckermelone entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Den Orangen- und Limettensaft, Honig und Campari dazugeben, alles fein pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Beim Anrichten mit Sekt auffüllen, kurz durchrühren und in die Gläser auf das Mousse füllen. Sofort servieren.