Joghurtwaffel mit Quarkcreme und Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurtwaffel mit Quarkcreme und BeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91538

Joghurtwaffel mit Quarkcreme und Beeren

Joghurtwaffel mit Quarkcreme und Beeren
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
40 g weiche Butter
2 EL Zucker
1 Eiweiß
1 Prise Salz
125 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Joghurt 0,1% Fett
Außerdem
200 g gemischte Beeren TK
1 EL Zucker
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
125 g Joghurt 0,1% Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Das Eiweiß mit dem Salz sehr steif schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechseln mit dem Joghurt nach und nach unter die Butter rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Der Teig sollt schwer reißend vom Löffeln fallen. In einem heißen Waffeleisen mit wenig Fett ausbacken.

2

In der Zwischenzeit die Beeren mit dem Zucker und der Stärke verrühren, erhitzen und einmal kurz aufkochen.

3

Die Waffeln mit der Beerensoße und dem Joghurt au Tellern anrichten und servieren.

Schlagwörter