Johannisbeer-Buchweizen-Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Johannisbeer-Buchweizen-GrützeDurchschnittliche Bewertung: 51520

Johannisbeer-Buchweizen-Grütze

Johannisbeer-Buchweizen-Grütze
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
¾ l ungesüßter Johannisbeersaft (schwarz und rot gemischt)
¼ l Wasser
3 EL Honig oder Zuckerrübensirup
¼ gemahlene Vanille
100 g Buchweizen
300 g Himbeeren oder Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Johonnisbeersaft mit dem Wasser aufkochen. Unter Rühren den Honig oder Zuckerrübensirup, die Vanille und den fein gemahlenen Buchweizen dazugeben.

2

Einmal aufkochen lassen, dann auf der abgeschalteten Herdplatte bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten quellen lassen.

3

In der Zwischenzeit die Himbeeren oder Erdbeeren waschen, verlesen und gut abtropfen lassen.

4

In eine Schüssel geben und die gequollene Buchweizengrütze darübergießen.

5

Abkühlen Iassen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Dazu passt Vanillesauce oder - wenn Sie auf Sahne nicht verzichten müssen oder wollen - flüssige Sahne.