Johannisbeer Schaumtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Johannisbeer SchaumtorteDurchschnittliche Bewertung: 4151

Johannisbeer Schaumtorte

Rezept: Johannisbeer Schaumtorte
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
Mürbeteig
100 g Butter oder Margarine
50 g Zucker
etwas abgeriebene Zitronenschale
1 Eigelb
180 g Mehl
Biskuitteig
2 Eier
2 Eigelbe
80 g Zucker
50 g Mehl
50 g Stärkemehl
1 Msp. Backpulver
2 EL Johannisbeergelee zum Bestreichen
25er Backform
Schaummasse
5 Eiweiß
220 g Zucker
400 g Johannisbeergelee
Jetzt kaufen!75 g geröstete Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Mürbeteig Mehl auf ein Backbrett sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Eigelb hineingeben, Zucker, etwas geriebene Zitronenschale die in Flöckchen geteilte Butter oder Margarine darüber verteilen und alle Zutaten rasch mit kühler Hand zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Eine runde Backform 25 cm, mit Butter ausstreichen und mit dem Teig auslegen. 5 Minuten auf Stufe 10 garen.

3

In der Zwischenzeit den Biskuitteig herstellen: Eier trennen und die Eigelb mit dem Zucker zu einer dicklich gelben Masse rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, auf die Eigelbmasse geben, mit Backpulver vermischtes Mehl und Stärkemehl darübersieben und alles leicht untereinandermischen. Den Biskuitteig ebenfalls auf den Mürbeteig in die Form streichen und 4 Minuten auf Stufe 10 backen.

4

Für die Schaummasse das Eiweiß mit Zucker sehr steif schlagen. Die Masse mit den gesäuberten, entstielten Johannisbeeren vermischen und auf den Boden geben, mit Mandelblättchen bestreuen und auf Stufe 6 sechs Minuten überbacken.