Johannisbeerkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
JohannisbeerkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Johannisbeerkuchen

Johannisbeerkuchen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück Springformen, á ca. 17 m Durchmesser
350 g Blätterteig TK
Mehl für die Arbeitsfläche
350 g rote Johannisbeeren
5 EL Schmand
3 EL Naturjoghurt
3 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote (Mark)
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, halbieren und 2 gebutterte Springformen damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
4
Zwischenzeitlich die Johannisbeeren waschen, putzen, von den Rispen streifen und abtropfen lassen.
5
Den Schmand mit dem Joghurt, Zucker und Vanillemark verrühren.
6
Den Blätterteig aus dem Ofen nehmen, die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und den Teig abkühlen lassen. Mit der Vanillecreme bestreichen, mit den Johannisbeeren belegen und mit Puderzucker bestaubt servieren.
Top-Deals des Tages
B00MFR9YWQ KH 1500 2338801
VON AMAZON
Läuft ab in:
B0010V3M94 HGG 300 Niro (DE/AT) 2330910
VON AMAZON
Läuft ab in:
Der Beschützer feiner Blusen
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages