Johannisbeersoufflee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
JohannisbeersouffleeDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Johannisbeersoufflee

Johannisbeersoufflee
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier
50 g Zucker
50 g zerlassene Butter
Salz
250 g Magerquark
125 g saure Schlagsahne
3 EL Mehl
Butter für die Formen
Zucker für die Formen
150 g rote Johannisbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und der Butter cremig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Quark, die saure Sahne und das Mehl unter die Eier-Buttermasse rühren und den Eischnee unterheben. Die Johannisbeeren waschen, 4 kleine Rispen beiseite legen, die restlichen Beeren von den Rispen streifen und vorsichtig unter den Teig heben. 4 ofenfeste Förmchen ausbuttern und mit Zucker ausstreuen. Den Teig einfüllen und die Förmchen in den vorgeheizten Ofen schieben. 35-40 Minuten backen.

3

Die fertig gebackenen Souffles aus dem Ofen nehmen und mit den beiseite gelegten Rispen garniert servieren.