Johannisbeerspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
JohannisbeerspeiseDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Johannisbeerspeise

Johannisbeerspeise
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!1 gehäufter TL Gelatine weiß, gemahlen
2 EL Wasser
1 Puddingpulver (Sahnegeschmack)
75 g Honig oder Agavendicksaft
2 Eigelbe
4 EL Milch oder Wasser
750 ml Milch
2 Eiweiß
200 g gezuckerte Johannisbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine mit 2 EL Wasser anrühren, 10 Minuten quellen lassen. Puddingpulver mit Honig, Eigelb und 4 EßI. Milch oder Wasser anrühren.

2

750 ml Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, das angerührte Puddingpulver unterrühren, kurz aufkochen lassen. Die gequollene Gelatine in die heiße Speise geben, so lange rühren, bis sie gelöst ist.

3

Eiweiß steif schlagen, mit den gezuckerten Johannisbeeren (einige zum Garnieren zurücklassen) unter die heiße Speise heben. Die Johannisbeerspeise in eine Glasschale oder in Portionsschälchen füllen, mit den zurückgelassenen Beeren garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Vegetarische/vegane Variante: Agar-Agar statt Gelatine verwenden.