Johannisbeerspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
JohannisbeerspeiseDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Johannisbeerspeise

Rezept: Johannisbeerspeise
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 gestr. TL weißes Gelatinepulver
2 EL kaltes Wasser zum Anrühren
1 Päckchen Dr. Oetker Puddingpulver (Sahne-Geschmack)
75 g Zucker
2 Eigelbe
4 EL kalte Milch oder Wasser zum Verquirlen
Milch
200 g gezuckerte Johannisbeeren
2 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine mit dem Wasser anrühren und 10 Minuten zum Quellen stehen lassen.

2

Das Puddingpulver, den Zucker und das Eigelb mit der kalten Milch oder dem Wasser verquirlen. Die Milch erhitzen. In die kochende, von der Kochstelle genommene Milch langsam das verquirlte Puddingpulver rühren und einmal kurz aufkochen lassen. Die gequollene Gelatine in die heiße Speise geben und so lange rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.

3

Sollte sich die Speise stark abgekühlt haben, sie unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Kochen erhitzen und erst dann die Johannisbeeren und das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiß unterheben. Die Speise in eine Glasschale oder in kleine Gläser füllen und mit Johannisbeeren verzieren.