Junger Lauch mit Kräutervinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Junger Lauch mit KräutervinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3158

Junger Lauch mit Kräutervinaigrette

Junger Lauch mit Kräutervinaigrette
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 g junger Lauch
60 ml Weinessig
1 TL Dijonsenf
1 TL feines Meersalz
250 ml Sonnenblumenöl
1 kleine Handvoll glattblättrige Petersilie
1 kleine Handvoll Brunnenkresse
1 kleine Handvoll Estragon
3 Sauerampferblätter
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Schalotten , in dünne Scheiben geschnitten
1 Bund Schnittlauch , in Röllchen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch 7-10 Minuten lang im Dampfkochtopf garen, bis er weich ist. Herausnehmen und zum Abtropfen beiseite stellen.

2

Für die Vinaigrette den Essig, den Senf und das Salz in einer kleinen Küchenmaschine gründlich vermischen. Ca. 75 ml des Öls hinzufügen und ein paar Sekunden lang mixen. Das restliche Öl nach und nach hinzufügen und untermischen, bis eine Emulsion entstanden ist.

Die Petersilie, die Brunnenkresse, den Estragon und den Sauerampfer hinzufügen und in der Küchenmaschine zerkleinern. Mit Pfeffer abschmecken.

3

Wenn der Lauch noch zu nass ist, diesen mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Lauchstangen in einer Servierschale anrichten, mit Vinaigrette beträufeln und mit den Schalottenringen und dem Schnittlauch bestreuen. Die restliche Vinaigrette dazu servieren.