Junges Perlhuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Junges PerlhuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Junges Perlhuhn

mit Wacholderbeeren

Rezept: Junges Perlhuhn
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Perlhühner
Salz
Pfeffer
Wacholderbeere
2 große dünne Scheiben frischer fetter Speck
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
1 Zwiebel
1 Karotte
Tomatenmark
1 EL Mehl
375 ml Brühe aus Würfeln
Lorbeerblatt
250 ml saure Sahne
etwas Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die vorbereiteten Perlhühner mit Salz, Pfeffer und zerdrückten Wacholderbeeren würzen. Brüste mit Speckscheiben belegen und mit Garn umbinden. Die Hühner in der auf 190 Grad vorgeheizten Backröhre in dem Öl in ca. 40 Minuten braten.

2

Nach der halben Bratzeit Zwiebel- und Karottenwürfel zugeben. Perlhühner während der letzten 10 Minuten ohne Speckscheiben braten, damit die Brüste bräunen könnenSpeckscheiben in Streifen schneiden, kurz in einer Pfanne rösten, zu den angerichteten, halbierten Perlhühnern geben.

3

Zum Bratensatz Tomatenmark geben, kurz bräunen lassen, Mehl darüberstäuben und nach einigen Minuten mit Brühe ablöschen. Lorbeerblatt beifügen, 10 Minuten kochen lassen und saure Sahne zugeben. Soße durchpassieren und herzhaft mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.