Kababs Bhaji Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kababs BhajiDurchschnittliche Bewertung: 51518

Kababs Bhaji

Rezept: Kababs Bhaji
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (entspricht 4 Spieße)
2 l Wasser
Salz
500 g gehacktes Hammelfleisch
2 Pellkartoffeln
1 kleine Zwiebel
1 kleine grüne Pfefferschote
Petersilie
1 TL Senf
1 TL Curry
4 EL Reismehl zum Wenden
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser leicht salzen und in einem großen Topf zum Kochen bringen. Gehacktes in einem Küchensieb 2 Minuten in kochendes Wasser tauchen. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

2

Pellkartoffeln schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Zu dem Hackfleisch geben. Zwiebel schälen und drüberreiben. Pfefferschote und Petersilie unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und fein hacken. Alles miteinander mischen.

3

Mit Senf, Curry und Salz kräftig würzen. Aus der Fleischmasse mit unter kaltem Wasser abgespülten Händen etwa pflaumengroße Kugeln formen. In Reismehl wenden. Öl in einem Topf erhitzen. Holzstäbchen eintauchen, wenn Bläschen aufsteigen, die Fleischkugeln reingeben.

4

ln 6 Minuten knusprig braun braten. Rausnehmen. Gut abtropfen lassen und auf vier Spieße stecken. Sofort servieren.