Kabeljau auf Gemüsebett und Erbsendip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau auf Gemüsebett und ErbsendipDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Kabeljau auf Gemüsebett und Erbsendip

Kabeljau auf Gemüsebett und Erbsendip
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kabeljaufilets waschen und trocken tupfen. Die Möhren schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln. Die Fenchelknollen waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit den Möhren in heißem Öl anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Fischfilets darauf legen, salzen, pfeffern und zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten gar schmoren lassen.

2

Währenddessen die Gemüsebrühe aufkochen, die Erbsen und den geschälten Knoblauch zugeben, etwa 5 Minuten gar köcheln und fein pürieren. Falls die Sauce zu dickflüssig ist, noch etwas Brühe zugeben. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Die Fischfilets auf dem Gemüse anrichten, mit dem Dill garnieren und zusammen mit der Erbsensauce servieren.