Kabeljau-Meerrettich-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau-Meerrettich-TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Kabeljau-Meerrettich-Topf

Rezept: Kabeljau-Meerrettich-Topf
240
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Frühlingszwiebeln
200 ml trockener Weißwein
5 weiße Pfefferkörner
1 TL Salz
4 Kabeljaufilets (ca. 600g)
4 Eier
Petersilie
4 TL frisch geriebener Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden. Den Weißwein mit 300 ml Wasser, Frühlingszwiebeln, Pfefferkörnern und Salz in einen Topf geben, aufkochen und etvva 10 Minuten köcheln.

2

Die Fischfilets in einen Topf legen. Die Wein-Mischung durch ein Sieb seihen und über den Kabeljau gießen. Bei geringer Temperatur etwa 8 Minuten köcheln lassen.

3

Die Eier etwa 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken, abkühlen lassen, pellen und klein hacken. Die Petersilie fein hacken.

4

Die Fischfilels mit Salzkartoffeln, Petersilie, Eiwürfeln und Meerrettich servieren. Nach Bedarf geschmolzene Butter dazu reichen.