Kabeljau mit Champignons und Petersiliensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit Champignons und PetersiliensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.51515

Kabeljau mit Champignons und Petersiliensauce

Kabeljau mit Champignons und Petersiliensauce
516
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 ml Fischfond (Glas)
1 Bund Petersilie
1 flaches Kabeljaufilet (200g)
2 EL Zitronensaft
150 g kleine Champignons
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
20 g Frischkäse
Jodsalz
Pfeffer
2 Kartoffeln
100 ml fettarme Milch
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss , frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fischfond auf die Hälfte einkochen lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen sehr fein hacken. Kabeljaufilet waschen, entgräten, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

2

Champignons putzen, eventuell abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Dann das Öl erhitzen und die Champignons darin bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Kabeljaufilet zugeben und von beiden Seiten je 1 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

3

Petersilie, Frischkäse und übrigen Zitronensaft unter den Fischfond rühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kabeljaufilet mit Champignons servieren.

4

Kartoffeln mit Schale in Wasser 25 Min. kochen. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Nun die Milch erhitzen, die Kartoffeln pellen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen. Dann mit der Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie unterrühren. Das Püree als Beilage zum Fisch servieren.