Kabeljau mit Nussmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit NussmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Kabeljau mit Nussmantel

Rezept: Kabeljau mit Nussmantel
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g frischer, junger Blattspinat
600 g Kabeljaufilet küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Haselnüsse hier kaufen.40 g Haselnüsse
Hier können Walnüsse gekauft werden.40 g Walnüsse
50 g weiche Butter
1 EL frisch gehackter Dill
2 EL Semmelbrösel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Den Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 gleichgroße Stücke teilen. Salzen und pfeffern und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2
Die Nüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und in einem Mixer fein zermahlen. Mit der Butter, den Kräutern und den Semmelbröseln mischen und auf den Fischfilets verstreichen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.
3
Zwischenzeitlich die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig dünsten. Den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf vorgewärmte Teller verteilen, je ein Stück Kabeljau darauf setzen und servieren.