Kabeljau mit Senfblumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit SenfblumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 31520

Kabeljau mit Senfblumenkohl

und Dinkelreis-Spinat-Gemüse

Rezept: Kabeljau mit Senfblumenkohl
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Dinkelreis-Spinat-Gemüse
500 g frischer Spinat
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 gehackte Knoblauchzehe
200 g Dinkelreis
Kabeljau
1 kg küchenfertiger Kabeljau (entgrätet, ohne Haut)
1 Zwiebel (halbiert)
3 Lorbeerblätter
je 1 EL Pfefferkörner und Meersalz
Senfblumenkohl
1 Blumenkohl in Röschen
3 EL grobkörniger Senf
1 EL Dijonsenf
6 EL gehackte Petersilie
salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Dinkelreis in gesalzenem Wasser nach Packungsangabe garen (etwa 20-30 Minuten), abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann den Spinat verlesen, mehrfach in kaltem Wasser spülen und gut abtropfen lassen.

2

Nun das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch darin sanft dünsten, dann Spinat dazugeben und bei mittlerer Hitze zerfallen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Kabeljaustücke sorgfältig unter kaltem Wasser abspülen, anschließend trocken tupfen. In eine große Fischkochform oder Kasserolle legen, Zwiebel, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Salz dazugeben, den Fisch mit Wasser gerade bedecken und einmal aufkochen lassen. Bei geringer Hitzezufuhr 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Dann mit dem Zahnstocher in die höchste Stelle pieken: Ist das Fleisch nicht mehr glasig, ist der Fisch gar.

4

In der Zwischenzeit die Blumenkohlröschen in einer Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze mehrere Minuten garen. Klebt er am Boden, etwas heißes Wasser angießen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Zum Schluss Senf und Petersilie verrühren und unter den warmen Blumenkohl ziehen. Den Kabeljau aus dem Garsud heben und auf einer Platte anrichte Mit Dinkelreis-Spinat-Gemüse und Senfblumenkohl servieren.