Kabeljau mit Wurzelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit WurzelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kabeljau mit Wurzelgemüse

Kabeljau mit Wurzelgemüse
190
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kabeljau (Schwanzstück)
1 klein Zitrone (den Saft)
150 g Möhren
150 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
1 Bund Petersilie
1 EL Wasser
50 ml trockener Weißwein
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kabeljau kalt abspülen, trockentupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

2

Die Möhren und den Sellerie schälen und waschen, dann klein würfeln. Den Lauch waschen und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und ohne die groben Stiele fein hacken.

3

Das Gemüse mit der Petersilie und dem Wasser in eine mikrowellengeeignete Form mit Deckel geben und zugedeckt bei 600 Watt etwa 4 Minuten vorgaren. Dabei einmal durchrühren.

4

Den Wein angießen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kabeljau ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse geben.

5

Den Kabeljau zugedeckt bei 490 Watt etwa 10 Minuten garen. Dabei nach etwa der Hälfte der Zeit wenden.

6

Inzwischen den Dill waschen, trockenschwenken und ohne die groben Stiele sehr fein hacken. Kabeljau und Gemüse mit dem Dill bestreut servieren. Dazu schmecken gebackene Plätzchen aus Kartoffelpüree.