Kabeljau mit Zitronensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit ZitronensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Kabeljau mit Zitronensauce

Rezept: Kabeljau mit Zitronensauce
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen.

2

1 TL Zitronensaft mit dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch damit einpinseln.

3

Für die Sauce Gemüsebrühe, Weißwein, abgeriebene Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft und abgestreifte Thymianblättchen in einem Topf erhitzen und zur Hälfte einkochen lassen. Die saure Sahne beifügen, aufkochen und kurz köcheln lassen. Dann warmstellen.

4

Den Fisch auf einer Seite anbraten, die andere Seite mit etwas Mehl bestäuben und nach etwa 3 Minuten (je nach Dicke) wenden. Auf der ausgeschalteten Wärmequelle zugedeckt 2-4 Minuten durchziehen lassen.

5

Den Fisch auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce darüber gießen oder separat dazu servieren. Mit Zitronenthymian und einigen Zitronenschalenstreifchen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen: dampfgegarte Kartoffel und Gemüse z.B. Karotten, Romanesco, Brokkoli oder Spinat.
Variante: Man kann auch einen anderen frischen Meeresfisch oder tiefgekühlte Fischfilets verwenden.