Kabeljau-Rosenkohlauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau-RosenkohlauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Kabeljau-Rosenkohlauflauf

Rezept: Kabeljau-Rosenkohlauflauf
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rosenkohl
3 Tomaten
350 Kabeljaufilets
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Schlagsahne
2 Eier
50 g Gouda gerieben
2 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rosenkohl putzen, waschen, am Stielansatz kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben.
2
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
3
Fisch in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
4
Tomaten und Fisch zum Rosenkohl geben, salzen und pfeffern.
5
Sahne, Eier und Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf giessen.
6
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Min. überbacken, mit Petersilie bestreut servieren.