Kabeljau-Tomaten-Päckchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau-Tomaten-PäckchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Kabeljau-Tomaten-Päckchen

Kabeljau-Tomaten-Päckchen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kabeljaufilets à 170 g
grünes Basilikum-Pesto
1 Zitrone
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
2 große Blätter Backpapier
14 Stücke getrocknete Tomaten in feine Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Fisch auf beiden Seiten mit Pesto bestreichen. Zitrone in 8 Scheiben schneiden, die Enden wegwerfen. Ein großes Stück Backpapier in der Mitte falten und so ausschneiden, dass geöffnet ein Kreis oder Herz entsteht. Auseinanderfalten und eine Seite mit Olivenöl bestreichen, dabei aber rundum einen Rand von 5 cm ölfrei lassen. Auf der Hälfte des Papiers ein Bett aus Tomaten arrangieren, darauf ein Fischfilet legen und mit zwei Zitronenscheiben abschließen.

2

Die andere Hälfte des Papiers darüber zusammenfalten. Das Päckchen fest verschließen, indem man die offene Seite einrollt oder faltet.

3

Die Päckchen auf ein Blech legen und 10-15 Minuten backen, bis das Papier braun ist und die Päckchen "aufgegangen" sind (der Dampf des garenden Fisches lässt die Päckchen anschwellen). Zum Servieren die Päckchen auf Teller legen und erst am Tisch öffnen.