Kabeljaufilet auf Möhren aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljaufilet auf Möhren aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kabeljaufilet auf Möhren aus dem Ofen

Rezept: Kabeljaufilet auf Möhren aus dem Ofen
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Möhren
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Kabeljaufilets (600 g)
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Basilikum
1 EL abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möhren putzen und mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Möhrenstreifen in Salzwasser 2 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Eine ofenfeste Form mit den Möhren auslegen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

2

Kabeljaufilets entgräten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Möhren setzen. Mit 2 EI Olivenöl beträufeln.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 10 Minuten garen.

4

Basilikumblätter abzupfen, in Streifen schneiden, mit der Zitronenschale und dem Zitronensaft über den Fisch geben. Dazu paßt geröstetes Knoblauchbrot.