Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse

Rezept: Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse

Kabeljaufilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse - Zarter Fisch und knackige Wurzeln sind eine tolle Kombination.

276
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhren und Sellerie schälen und in Stifte schneiden. In einer Schüssel mit 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 20 Minuten goldbraun backen, dabei ab und zu wenden.

2

Inzwischen Kabeljaufilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

3

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kabeljau darin auf der Hautseite bei starker Hitze in 2–3 Minuten goldbraun braten, dann wenden und auf der Fleischseite bei mittlerer Hitze in 2–3 Minuten garbraten lassen.

4

Anissamen in die Pfanne geben und heiß werden lassen, bis sie duften.

5

Gemüse auf 4 Teller verteilen, Kabeljaufilets darauflegen und mit Anissamen bestreuen.