Kabeljaufilet mit Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljaufilet mit SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kabeljaufilet mit Spargel

Kabeljaufilet mit Spargel

Kabeljaufilet mit Spargel - Leichter geht es kaum – und köstlicher auch nicht!

366
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g weißer Spargel
Salz
2 Frühlingszwiebeln
1 reife Avocado
1 Zitrone
1 reife Avocado
2 Zwiebeln
3 Stiele Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer
600 g Kabeljaufilet (mit Haut)
2 TL Butter (10 g)
125 ml Fischfond (Glas)
125 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen.

2

Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Zitrone filetieren, dabei den Saft aus dem verblie-benen Fruchtfleisch auspressen und auffangen.

3

Avocado halbieren, Kern herausdrehen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und fein würfeln. Mit 1 TL Zitronensaft mischen.

4

Spargel abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

5

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

6

Öl mit 2 EL Zitronensaft, Avocado, Fruchtfilets, Frühlingszwiebeln und Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Kabeljaufilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in 4 gleich große Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Einen Topfboden mit 1 TL Butter einfetten. Zwiebelwürfel hineinstreuen und Fisch mit der Hautseite nach oben hineinlegen. Fond und Wein zugießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10–15 Minuten pochieren.

9

Inzwischen restliche Butter in einer Pfanne zerlassen. Spargel darin bei starker Hitze ca. 5 Minuten rundherum braten.

10

Spargel auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten. Fisch von der Haut befreien und darauflegen. Mit Avocado-Dressing beträufeln.