Kabeljaufilet mit Speck und Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljaufilet mit Speck und LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Kabeljaufilet mit Speck und Linsensalat

Rezept: Kabeljaufilet mit Speck und Linsensalat
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zusammen in 2 EL heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Das Lorbeerblatt, Thymian und Linsen untermengen und mit der Brühe ablöschen. Die Rosinen zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Minuten leise gar köcheln lassen. Nach Bedarf noch Brühe zugeben und zum Schluss Thymian und Lorbeer wieder herausnehmen. Mit Salz, Balsamico und Pfeffer abschmecken.
2
Den Fisch waschen und trocken tupfen. Den Bacon im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun braten.
3
Auf den Linsen anrichten und mit dem Speck garnieren. Mit dem Schnittlauch bestreut servieren.