Kabeljaukoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KabeljaukotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41515

Kabeljaukoteletts

mit Tomaten

Rezept: Kabeljaukoteletts
220
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Frühlingszwiebeln
300 g kleine feste Tomaten
400 g Kabeljaukotelett
2 EL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
2 TL weiche Butter
3 EL trockener Weißwein oder Fischfond
Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Die Kabeljaukoteletts mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

2

Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein großes, langes Stück Alufolie dünn mitder Butter bepinseln. Die Tomatenscheiben überlappend auf einer Hälfte auslegen, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen, salzen und pfeffern. Den Fisch darauf legen.

3

Den Folienrand hochbiegen, den Wein oder den Fond über den Fisch träufeln. Das Basilikum waschen und die Blättchen darüber streuen.

4

Die zweite Hälfte des Alufolienstreifens über den Fisch legen, die Ränder zusammenfalten. Vorsichtig auf ein Backblech heben und den Fisch im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 35 Min. garen.