Kabeljauschnitten mit Weinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljauschnitten mit WeinsauceDurchschnittliche Bewertung: 31517

Kabeljauschnitten mit Weinsauce

Rezept: Kabeljauschnitten mit Weinsauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
4 dicke Kabeljauschnitten (je 250 g)
Essig
Salz
250 ml Weißwein
2 Zwiebeln
1 Petersilienwurzel
6 Pfefferkörner
1 TL Senfkörner
1 Lorbeerblatt
2 Beutel Tomatensauce
Dosenmilch
1 hartgekochtes Ei
deutscher Kaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kabeljauschnitten waschen, mit Essig beträufeln und salzen. Einen viertel Liter Wasser und einen viertel Liter Wein mit einem Schuss Essig und Salz aufkochen. Zwiebeln und die geputzte Petersilienwurzel in Scheiben schneiden, mit den Gewürzen in den Weinsud geben und aufkochen.

2

Anschließend die Kabeljauschnitten hineinlegen und bei schwacher Hitze 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

3

Die Tomatensauce mit etwas Fischbrühe nach der Gebrauchsanweisung auf dem Beutel zubereiten und mit etwas Dosenmilch verrühren.

4

Die Sauce auf eine Platte füllen und die abgetropften Kabeljauschnitten darauflegen. Mit Eischeiben und Kaviar garnieren. Dazu gibt es Salzkartoffeln und Porreegemüse.