Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Käse

als Beilage zum Grillen

Käse
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gorgonzola-Füllung
Gorgonzola
Portwein
Schäfskäse-Füllung
Schafskäse (in Salzlake)
Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Paprikapulver
Harzer Käse - Füllung
Harzer Käse
Öl
Essig
Pfeffer
Oregano oder Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Käse kann man bis auf Raclette kaum auf dem Grill "verarbeiten". Doch zu einem gelungenen Menü gehört er nun einmal und viele Genießer möchten auch nicht darauf verzichten. Sehr gut harmonieren Käse und Paprika. Wir haben hier drei Rezepte, bei denen beides zu einer schönen Harmonie verbunden ist. Die gewaschenen, ausgehöhlten und halbierten Paprikaschoten werden zunächst eingeölt einige Minuten gegrillt.

2

Dann füllt man folgende Mischungen hinein: Gorgonzola zerbröckeln und mit einigen Tropfen Portwein vermischen. Schafskäse aus der Salzlake zerbröckeln und mit feiningehackten Zwiebeln, Olivenscheiben, Olivenöl und Paprikapulver anrichten. Harzer Käse mit Öl, Essig, Pfeffer und Oregano oder Thymian anmachen.

Zusätzlicher Tipp

Sehr gut schmeckt auch Camembert, den man in Paprikahälften auf dem Rost langsam zum Schmelzen bringt und mit Preiselbeeren obendrauf serviert.