Käse-Eier-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Eier-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Käse-Eier-Salat

Rezept: Käse-Eier-Salat
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
10 Eier (Größe M)
150 g Erbsen (TK)
Salz
150 g Gouda (in Scheiben)
200 g gekochter Schinken (in Scheiben)
1 Bund Schnittlauch
1 kleiner Eisbergsalat
100 g Cornichon
125 Gramm Joghurt
100 g Crème fraîche
3 EL Senf
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier anstechen und 9 Minuten kochen. Die Erbsen in 1/2 I Salzwasser 2 Minuten kochen.

2

Inzwischen den Käse und den Schinken in 3 cm lange dünne Streifen schneiden. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

3

Den Eisbergsalat halbieren und in Stücke schneiden. In stehendem, kaltem Wasser kurz waschen, dann trockenschleudern.

4

Die Eier abschrecken, pellen und mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten - bis auf 1/2 EI Schnittlauch - mischen. Die Cornichons vierteln und in Scheiben schneiden.

5

Den Joghurt mit der Creme fraiche, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.

6

Die Cornichons und Kapern unterrühren. Die Salatsauce über den Salat geben. Mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.