Käse-Erdbeerkuchen mit Knusperboden Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Erdbeerkuchen mit KnusperbodenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Käse-Erdbeerkuchen mit Knusperboden

Käse-Erdbeerkuchen mit Knusperboden
5 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
Für den Boden
Hier kaufen!300 g weiße Kuvertüre
25 g Kokosfett
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
100 g Cornflakes
Für die Füllung
Hier kaufen!10 Blätter weiße Gelatine
Hier kaufen!300 ml Waldmeistersirup
200 g Frischkäse
150 g Joghurt
375 ml Schlagsahne
1 EL Zucker
500 g Erdbeeren
Minze zum Dekorieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kuvertüre in Stücke brechen und mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen lassen, etwas abkühlen lassen.
2
Mandeln anrösten und mit den Cornflakes unter die Kuvertüre mengen.
3
Einen Tortenring auf eine Tortenplatte setzen und die Masse als Boden hineindrücken und im Kühlschrank fest werden lassen.
4
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in 2 EL heißem Wasser auflösen, Waldmeistersirup langsam einrühren und kühl stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren. Frischkäse mit Joghurt verrühren und unter den Waldmeistersirup mischen, wiederum kühl stellen bis die Masse zu gelieren beginnt.
5
Erdbeeren waschen und putzen, halbieren oder vierteln, 100 g beiseite legen.
6
Sahne mit Zucker steif schlagen und zusammen mit den Erdbeeren unter die Waldmeister-Käse-Masse heben und auf dem Tortenboden verteilen und einige Stunden kühl stellen.
7
Tortenring abnehmen und die Torte mit den restlichen Erdbeeren und etwas Minze garnieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages