Käse-Farfalle mit Kalbsklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Farfalle mit KalbsklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Käse-Farfalle mit Kalbsklößchen

Rezept: Käse-Farfalle mit Kalbsklößchen
709
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Brokkoli
300 g Möhren
400 ml Gemüsebrühe
200 g Kalbsbrät
3 EL Öl
1 Zwiebel
200 g Mascarpone
1 EL heller Saucenbinder
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 Bund Kerbel
350 g Farfalle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli und die Möhren putzen. Möhren schälen und fein würfeln, Brokkoli in kleine Röschen teilen. Brokkoli und Möhren in der Brühe zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 - 6 Minuten kochen. Abgießen und dabei die Brühe auffangen.

2

Das Kalbsbrät mit feuchten Händen zu kleinen Klößen formen. Die Klöße im heißen Öl 2 Minuten goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

3

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Bratfett andünsten. 250 ml von der Brühe abmessen. Mit dem Mascarpone und dem Saucenbinder zur Zwiebel geben, mit einem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

4

Den Kerbel verlesen, waschen, trocknen und hacken, mit den Klößen und dem Gemüse in die Sauce geben und erhitzen.

5

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abtropfen lassen und mit der Käsesauce anrichten.

Zusätzlicher Tipp