Käse-Gemüse mit Blätterteighaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Gemüse mit BlätterteighaubeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Käse-Gemüse mit Blätterteighaube

Rezept: Käse-Gemüse mit Blätterteighaube
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Blätterteig (TK)
200 g kleine Blumenkohlröschen
200 g kleine Brokkoliröschen
1 Gemüsezwiebel
65 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml trockener Weißwein
2 EL Mehl
375 ml Milch
125 g geriebener Cheddar-Käse
2 Eigelbe
1 Ei
Hier bei Amazon kaufen2 TL Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Butter erhitzen und die Zwiebel, den Blumenkohl und den Brokkoli darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Weißwein ablöschen.

2

Die restliche Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Das Mehl darin anschwitzen und unter Rühren die kalte Milch dazugeben. Kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und den Cheddar-Käse darin schmelzen lassen. Die Eigelbe unterrühren, salzen, pfeffern und die Soße mit dem Gemüse mischen.

3

In 4 Soufflé Förmchen (oder Tassen) geben. Den Blätterteig ausrollen. 4 Kreise (Durchmesser 6 cm) ausstechen, und die Förmchen damit bedecken. Die Ränder andrücken. Das ganze Ei verquirlen, den Teig damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 30-35 Minuten goldbraun backen.