Käse-Hot-Dogs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Hot-DogsDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Käse-Hot-Dogs

im Knuspermantel

Käse-Hot-Dogs
490
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
1 Dose ( 300 g, 4 Stück) gekühlter Frischteig Baguette-Brötchen
5 Scheiben (à ca. 30 g) Gouda
4 Hot- Dog- oder andere Würstchen (Glas)
1 Salatgurke
1 kleine Zwiebel
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL Öl
1 EL Dill (TK)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Teig aus der Dose nehmen, entrollen und in 4 Rechtecke trennen.

2

Käsescheiben entrinden. Würstchen abtropfen lassen. Jedes erst in 1 Käse-, dann in 1 Teigscheibe wickeln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Backofen ca. 10 Minuten backen.

3

Inzwischen Gurke putzen, waschen und in eine Schüssel hobeln. Mit Salz würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Gurke, Zwiebel und Dill unter die Marinade heben.

4

Übrige Käsescheibe in feine Streifen schneiden. Rollen damit bestreuen und bei gleicher Temperatur weitere 10 Minuten backen.