Käse-Kräuter-Kroketten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Kräuter-KrokettenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Käse-Kräuter-Kroketten

Rezept: Käse-Kräuter-Kroketten
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
150 g frische Weißbrot -oder Vollkornbrösel
1 mittelgroße Zwiebel geschält ud gerieben
100 g reifer Cheddar-Käse gerieben
2 EL gehackte frische Kräuter
Senfpulver
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Eigelb (höchste Gewichtsklasse)
Für den Mantel und zum Braten:
25 g frische Weißbrot - oder Vollkornbrösel
25 g Parmesan gerieben
1 Eiweiß (höchste Gewichtsklasse), leicht verrührt
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl oder anderes geschmacksneutrales Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Brösel zusammen mit der geriebenen Zwiebel, dem Cheddar und den Kräutern in eine große Rührschüssel geben.

2

Mit Senfpulver, Salz und Pfefferwürzen. Die Mischung mit Eigelb binden, in zwölf kleine Portionen teilen und mit den Händen zu Würstchen rollen, dabei gut zusammendrücken.

3

Vor dem Braten die übrigen Brösel mit dem Parmesan mischen und jedes Würstchen erst in Eiweiß und dann in der Brösel-Käse- Mischung wenden, bis es gleichmäßig bedeckt ist.

4

Zum Braten etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Würstchen in 5 - 6 Minuten knusprig und goldbraun braten, dabei wenden, damit sie gleichmäßig braun werden.

5

Vor dem Servieren auf Küchenpapier abtropfen lassen.