Käse-Kresse-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Kresse-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Käse-Kresse-Soufflé

Käse-Kresse-Soufflé
290
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Beete Kresse
4 Eier (Größe M)
100 g Parmesan frisch gerieben
Haselnüsse hier kaufen.4 EL gemahlene Haselnüsse
2 TL Semmelbrösel
Kräutersalz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kresse abschneiden und abbrausen. Backofen auf 190° vorheizen.

2

Eine Souffléform einfetten. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Parmesan, den Nüssen und den Semmelbröseln verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Zum Schluß die Kresse unter die Soufflémasse mischen und in die vorbereitete Form füllen. Das Soufflé etwa 25 Min. im Backofen (Mitte, Umluft 160°) backen. Das Soufflé sollte sofort serviert werden, damit es nicht zusammenfallen kann.

Zusätzlicher Tipp

Diese Vorspeise ist sättigend, ohne viel Volumen zu haben. Nüsse liefern hochwertiges Eiweiß, Fett und Vitamin E, Kresse liefert Vitamin C und Beta-Carotin. Die Zellschutz- Vitamine sind also gut vertreten.