Käse-Nudel-Laib Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Nudel-LaibDurchschnittliche Bewertung: 41510

Käse-Nudel-Laib

Rezept: Käse-Nudel-Laib
30 min.
Zubereitung
5 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
80 g Makkaroni
120 g Chesterkäse (45% Fett i. Tr.)
100 g Joghurt (0,3 % Fett)
4 TL Mayonnaise (80% Fett)
1 TL Senf
50 g grüne Paprikaschote
50 g rote Paprikaschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkaroni in etwa 5 cm lange Stücke brechen und garen.

2

Anschließend den Käse reiben und mit den noch heißen Nudeln vermengen. Joghurt, Mayonnaise und Senf verrühren und unter die Nudeln mengen. Paprikaschoten waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden, dabei einige Streifen zum Garnieren beiseite legen.

3

Anschließend die Paprika ebenfalls unter die Nudeln rühren und alles in eine mit Alufolie ausgelegte Kastenform (16 x 19 cm) pressen. Abdecken und gut festdrücken. Dann im Kühlschrank mehrere Stunden durchkühlen lassen.

4

Vor dem Servieren auf eine Platte stürzen und mit Paprikastreifen garnieren.