Käse-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Käse-Omelett

Rezept: Käse-Omelett
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
5 Eier getrennt
2 TL Wasser
2 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
20 g Butter
85 g grobgeraspelter Cheddar-Käse oder mittelalter Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb, Wasser, Saft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schlagen, bis die Mischung hell und cremig ist.

2

Eiweiß in einem kleinen, trockenen Gefäß mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät sehr steif schlagen und mit einem Metallöffel unter die Eigelbmischung heben. Dann den Grill auf höchster Stufe vorheizen.

3

Butter in einer beschichteten Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Sobald sie schäumt, die Omelettmischung hineingeben und gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Bei starker Hitze 1 Minute backen, aber nicht umrühren. Dann vom Herd nehmen und mit Käse bestreuen.

4

Anschließend für 2 - 3 Minuten unter den heißen Grill schieben, bis das Omelett aufgegangen und goldgelb ist. In Portionen teilen und sofort servieren, weil es leicht zusammenfällt. Evtl. gehackte frische Kräuter dazu reichen.

Hinweis: Zu diesem Omelett schmecken sehr gut: gegrillte oder gebratene Champignons oder halbierte Tomaten, mit Käse bestreut und gegrillt.