Käse-Paprika-Scheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Paprika-ScheibenDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Käse-Paprika-Scheiben

Käse-Paprika-Scheiben
15 min.
Zubereitung
7 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 grüne und gelbe Paprikaschoten
Für die Füllung
3 hartgekochtes Eier
100 g weiche Butter oder Margarine
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 Becher Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Drei grüne und gelbe Paprikaschoten waschen, trockentupfen, den oberen Teil mit dem Stielansatz abschneiden. Kerne und weiße Scheidewände mit einem Löffel herauskratzen, dabei die Schoten nicht beschädigen.

2

Die hartgekochten Eier pellen und durch ein Sieb streichen. Die Butter mit dem Doppelrahmfrischkäse verrühren, die Eier und Crème fraîche unterrühren; mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf abschmecken.

3

Die Füllung in die Paprikaschoten geben und für einige Stunden bzw. über Nacht kalt stellen. Die Paprikaschoten kurz vor dem Verzehr in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.