Käse-Sellerie-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Sellerie-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Käse-Sellerie-Salat

Käse-Sellerie-Salat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Apfel-Sellerie-Salat
150 g Knollensellerie
1 Apfel
2 EL Naturjoghurt
2 EL Mayonnaise
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot
150 g Käse z. B. Gauda, Emmentaler
1 Stange Staudensellerie
Hier online kaufen!2 EL gesalzene Cashewkerne
150 g Gorgonzola
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
8 geschälte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knollensellerie und den Apfel schälen, waschen, den Apfel von dem Kerngehäuse befreien und zusammen mit dem Sellerie in feine Streifen schneiden oder hobeln. Mit dem Joghurt, der Mayonnaise und dem Zitronensaft mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Das Brot grob zerkrümeln. Den Käse in feine Würfelchen schneiden. Den Staudensellerie waschen, putzen, die Stangen ebenfalls in kleine Würfel schneiden und das Grün beiseite legen.

2

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldgelb anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Den Gorgonzola zerkrümeln. Den Apfel-Sellerie-Salat auf Gläser verteilen, Brotkrümel darauf geben, dann die Hartkäsewürfel darüber verteilen, die Selleriewürfel und Cashewkerne darüber geben und mit dem Gorgonzola abschließen. Nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Walnüssen und Selleriegrün garniert servieren.